+++ Eingereicht zum Wettbewerb "Literatur@tlas Niedersachsen +++

Das Projekt an der Albert-Einstein-Schule in Laatzen ist eine Mischung aus Schreibwerkstatt und Vergangenheitsforschung. Über den Zeitraum eines ganzen Schuljahres haben Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Projekt-AG über den Holocaust recherchiert. Ihre Erkenntnisse und Eindrücke haben sie in literarische Form gebracht. Am Ende der Projekt-AG steht die Veröffentlichung der Anthologie "Schreiben gegen das Vergessen" mit den Geschichten und Beiträgen der Jugendlichen.

Hier geht es zum Projekt: www.schreiben-gegen-das-vergessen.de