Werke-Galerie Werke-Workshop Live-Interview Biografie Veröffentlichungen
Stadtteilbibliothek Flötenteich IGS Flötenteich Oldenburg 2005 Literaturatlas
Klaus Modick persönlich Teil I Klaus Modick persönlich Teil II Klaus Modick beruflich Teil I Klaus Modick beruflich Teil II Klaus Modick beruflich Teil III Zur Startseite

 
Interview

Klaus Modick persönlich

 

Frage: Was haben Sie früher selbst gerne gelesen?
Modick: "Karl May", Comics wie " Sigud, der Ritter". Mein Lieblingsbuch war "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson. Im Studium ging die Zahl der gelesenen Bücher dann fast gegen Unendlich.
Frage: Wie sind Sie zur Schriftstellertätigkeit gelangt ? Auf welchem Weg ?
Modick: Dazu gibt es einen informativen Text:" Dichter wollte ich nicht werden".
Frage: Haben und hatten Sie früher einen Lieblingsschriftsteller?
Modick: Als ich 10 Jahre alt war, war es Karl May, heute habe ich keine Lieblingsschriftsteller, dafür sind es einfach zu viele.
Frage: Gibt es ein Ereignis, dass Sie als das Wichtigste in ihrem Leben bezeichnen würden?
Modick: Vielleicht die eigene Geburt. Das hängt immer von der konkreten Lebenssituation ab, Vieles war wichtig.

Klaus Modick in der IGS Flötenteich

 

  letzte Aktualisierung: Juli 2005    Impressum