Wir über uns:
Wir sind Schülerinnen und Schüler der Hauptschulklasse 10a der Heinrich-Behnken-Schule in Selsingen. Wir nehmen seit der 9. Klasse am Wahlpflichtkurs Informatik teil.
Nachdem wir uns in eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und eine Programmierung in einer Hochsprache eingearbeitet hatten, wollten wir für die Einheit "Präsentationen" eine Aufgabe übernehmen, die nicht nur auf der Diskette gespeichert bleibt , sondern auch wirklich präsentiert wird.
Wir informierten uns und entschieden uns für den Internet-Wettbewerb "Literatur@tlas" der
Aktion "n-21"

Da unsere Schule den Namen von Heinrich Behnken trägt, wollten wir die Person und sein Schaffen  vorstellen.

Das Projekt bietet Möglichkeiten zur Weiterarbeit. Diese müsste ein anderer Wahlpflichtkurs übernehmen. Wir verlassen in wenigen Tagen die Schule und verabschieden uns hiermit.