Kapitel VI Echoversuche im luftleeren Raum



Der Erzähler denkt über die eigene Person und über das Leben nach. Er beschäftigt sich mit den Impressionen von alten Filmen, ihrem Reiz und ihren seltsamen Besonderheiten. Er beschreibt sein Interesse an historischen und Personen aus seinem täglichen Leben und sagt gegen Ende dieses kurzen Kapitels: "Wer mich interessiert: Heidrun, Eduard, Novalis mit seinen lüsternen Gedanken, Kleist natürlich, Lotte, Kinder zwischen zwei und acht. Heine, den ich immer besser verstehe, August, Kaspar Hauser, Dellebachmarie. Franz Mehring noch, erst Verfasser von hetzartikeln in der Gartenlaube gegen Karl Marx, dann sein wichtigster Biograf. Das Rätsel der Linie zwischen zwei Punkten: wer ich war, wer ich bin, und das dunkle Gebit dazwischen."


5. Kapitel<<           Übersicht            >>7. Kapitel

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]

Zur Person: [Biographie] [Fotos/Bilder] [Interview]
Werke: [Hörspiel] [Gedichte] [Erzählung] [Film]
"Nördlich..." [Einleitung] [Kapitel] [Rezensionen] [60er Jahre] [70er Jahre] ["Pitaval"]
Variationen: [Unsere Texte]
Projekt: [Impressum]