Salzgitter
- mit diesem Namen verbinden viele den Gedanken an ein künstliches Stadtgebilde, ein industrieelles Ballungszentrum. Salzgitter ist aber mehr - eine Stadt voller Bauerndörfer, Hochöfen und historischer Bauten, Walzwerke und Wehrkirchen, Modernem und Traditionellem - eine Stadt im Grünen!
Am 1. April 1942 aus 28 Dörfern der Landkreise Goslar und Wolfenbüttel unter dem Namen Watenstedt-Salzgitter gegründet, ist es heute die kreisfreie Stadt "Salzgitter". Sie besteht aus 31 Stadtteilen, zum Teil mit ländlichem Charakter. Rund 110.000 Bürger schätzen und lieben ihre kleinen und großen Stadtteile von 300 bis 45.000 Einwohnern.

Im ersten Schulhalbjahr hatten wir uns dem Thema "Salzgitter - meine Stadt" gewidmet, viel erarbeitet und in Erfahrung gebracht. Deshalb einiges zu unserer Stadt.
Um die Bilder zu vergrößern, auf diese klicken!!!
Fotos mit frdl. Genehmigung der Stadt Salzgitter