Medienprojekt
Im Zusammenhang mit diesem Projekt entstand parallel ein Medienprojekt "miteinander lernen - anders lernen" oder "mit den Augen hören - mit den Händen sprechen". Inhaltlich geht es auch bei diesem Projekt immer noch um die Gedichte von Frau Hörmann.
Daraus entstand ein Film mit Unterrichtssequenzen, die im Rahmen dieses innovativen Unterrichtsprojektes in der Zeit von Januar bis März 2003 entstanden sind. Unter Einbeziehung von Film- und Tonmedien hatten die Schüler Gelegenheit selbst hinter der Kamera zu stehen. Über das direkt ausgestrahlte Bild auf dem Fernsehschirm korrigierten die "Filmemacher" genau das, was ihnen nicht gefiel. Es wurde deutlicher gesprochen, die Körperhaltung verbessert oder noch einmal die Frisur gerichtet. So entstanden ganz nebenbei Lernziele wie:
  • aktive Sprachförderung
  • Selbstvertauen entwickeln und stärken
  • Persönlichkeitsentfaltung fördern
  • Ich-Identität stärken
  • sich mit medialen Gestaltungsmöglichkeiten aktiv auseinandersetzen
Zum Anschauen einer Sequenz, bitte auf die Kamera klicken.
Nicht verzagen,
Windows Media Player wird geladen.