Münchhausen-Skulptur von Burkhard Mohr


Münchhausens Kanonenkugel Eine 3,20 Meter hohe Skulptur des Barons Münchhausen steht in der Zweigstelle der Sparkasse Weserbergland in Bodenwerder. Sie ist von dem bekannten Karikaturisten, Maler und Bildhauer Burkhard Mohr (im Bild) 1999 geschaffen worden.

Die moderne Skulptur ist eine Karikatur aus Eisen: "Der Reiz geschmiedeter Grotesken liegt in der Spannung zwischen der Leichtigkeit der Idee und dem störrischen Material Eisen, in dem die Idee sichtbar werden soll."

Der Künstler lebt und arbeitet in Königswinter bei Bonn.

home zurück