Joachim Ringelnatz in Cuxhaven

Projekt: "Auf literarisch-künstlerischer Spurensuche von Joachim Ringelnatz in Cuxhaven"
Ein Projekt der Orientierungsstufe der Döser Schule - Cuxhaven

 

 











Daniel Gato Torres

 

• Einleitungsseite und Bilder der 6e
• Bilder der 6a
• Bilder der 6b
• Bilder der 5c
• didaktische Konzeption des Projekts
• bei der Arbeit
• Gedanken der "Ausstellungsmacher"
• Besuch der Uni Oldenburg
• öffentl. Ausstellung


• Literaturatlas - unser Hauptthema
• Spurensuche(1) - die Bretterkaserne
• Spurensuche(2) - die Litfasssäule
• Spurensuche(3) - die Ringelnatz-Straße
• Spurensuche(4) - Seeheim??
• Gedichte(1) - "Bumerang"
• Gedichte(2) - "Die Ameisen"
• Gedichte(3) - "Und ich darf noch"
• Gedichte(4) - "Schenken"

Spurensuche(2): Lebenslauf
die Litfasssäule













Als ich das Internet nach Ringelnatz durchsuchte, faszinierte mich sein Lebenslauf. Wir erstellten daraufhin eine Litfasssäule, wo die wichtigsten Stationen aus dem Leben von Ringelnatz in einem knappen und übersichtlichem Text dargestellt sind.
Rene Plaumann

Ich denke, dass es gut ist über den Lebenslauf von Ringelnatz zu berichten. So werden auch Menschen, die sich bisher noch nicht mit Ringelnatz beschäftigt haben neugierig. Selbst Menschen, die in der Ringelnatzstraße wohnen, werden hellhörig.
Arne Regenberg

Einige Stationen, die auf unserer Litfasssäule aufgeschrieben sind, interessieren uns sehr, weil sie noch unerforscht sind. Besonders die Jahre 1914-1918 interessieren uns, weil Ringelnatz in dieser Zeit in Cuxhaven bei der Marine lebte.
Lisardo Erman