20:26 20.05.02 Chamissostr.
Home
Projekt
Straßenliste
Projektverlauf
Ausbaustufen
Wer sind wir ?
Zitate
Erfahrungen
Danksagung
Quellen
Chamissostr.

 Adalbert von Chamisso

Steckbrief:

 

Name: Adalbert von Chamisso

Geburtsdatum und -ort: 30.Januar 1781 auf Schloss Boncourt in der Champagne ( Frankreich)

Sterbedatum und -ort: 21.August 1838 in  Berlin

Berufe: Page, Offizier, Vorsteher, Schriftsteller

 

Kurzer Lebenslauf:

- 1781 auf Schloss Boncourt in der Champagne geboren

- 1796 Page am preußischen Königshof in Berlin

- 1798-1807 Offizier im preußischen Heer

- 1815-1818 nahm er an einer Weltumseglung teil

- Vorsteher des Herbariums am Botanischen Garten in Berlin

- 1833-1838 gab er zusammen mit Gustav Schwab den Deutschen                            

   Musenalmanach heraus

- starb 1838 in Berlin

 

Wichtige Werke: Sein wohl bekanntestes Werk war eindeutig die Novelle Peter Schlemihls wundersame Geschichte (1814).

Er schrieb aber auch Balladen wie Die alte Waschfrau.

Auch seine Reihe Frauen-Liebe und -Leben wurden sehr bekannt zu der Zeit.

 

Sonderinformationen: Gründe für die Straßenbenennung gibt es soweit keine.

Es besteht keine ausschlaggebende Verbindung zur Stadt Lüneburg

 

 

 

 

[Home ] [Projekt ] [Straßenliste ] [Projektverlauf ] [Ausbaustufen ] [Wer sind wir ? ] [Zitate ] [Erfahrungen ] [Danksagung ] [Quellen]