Home
Projekt
Straßenliste
Projektverlauf
Ausbaustufen
Wer sind wir ?
Zitate
Erfahrungen
Danksagung
Quellen
Straßenliste

Straßenliste mit Benennungsdatum

In engeren Stadtgebiet Lüneburgs gibt es im Moment 38 "Dichterstraßen". Wir führen sie - bezogen auf den Nachnamen - in alphabetischer Reihenfolge auf und setzen jeweils das Datum der Benennung ( nach Reinecke, "Die Straßennamen Lüneburgs") hinzu:

Straßenname Bennungsdatum Kommentar
Wilhelm-Busch-Weg 10.11.1954
Heinrich-Böll-Straße
Chamissostraße 10.11.1954
Claudiusweg 18.01.1960
Dehmelweg 18.05.1955
Eckermannstraße 24.05.1956
Eichendorffstraße 10.11.1954
Gorch-Fock-Straße 10.11.1954
Fontanestraße 28.01.1960
Geibelweg 18.05.1955
Goethestraße o.D. 1951 westlicher Teil der alten Kurhausallee (seit 1938)
Brüder-Grimm-Straße 28.01.1960
Klaus-Groth-Weg 10.11.1954
Gerhart-Hauptmann-Str. 18.05.1955 verlängert 28.01.1960
Hebbelstraße o.D. 1955 vorher Hebbelweg seit o.D. 1954
Heinrich-Heine-Straße 25.07.1951
Herderstraße 24.10.1951
Hölderlinstraße 10.11.1954
Droste-Hülshoff-Straße 18.05.1955
Kantstraße 25.07.1951
Gottfried-Keller-Straße 28.10.1960
Von-Kleist-Straße 10.11.1954
Klopstockstraße 27.01.1954
Lenaustraße 18.01.1955
Lessingstraße o.D. 1951 östlicher Teil der alten Kurhausallee (seit 1938)
Hermann-Löns-Straße o.D. 1951 von 1944 bis 1951 Moorfeld
Novalisstraße 28.01.1960
Fritz-Reuter-Straße 21.02.1951
Rilkestraße 18.05.1955
Rückertstraße 18.05.1955
Schillerstraße 01.1907
Schlegelstraße 18.05.1955 meint beide Brüder Schlegel
Speckmannweg 15.05.1942 vorher "Bei den Eigenheimen"
Stehrstraße 18.05.1955
Theodor-Storm-Straße 21.02.1951
Uhlandstraße 10.11.1954
Wielandstraße 27.01.1954
Julius-Wolff-Straße 05.07.1910

Ausserdem wurden zwei Lüneburger Schulen nach Dichtern bennant:

Herderschule
Wilhelm-Raabe-Schule

[Home ] [Projekt ] [Straßenliste ] [Projektverlauf ] [Ausbaustufen ] [Wer sind wir ? ] [Zitate ] [Erfahrungen ] [Danksagung ] [Quellen]