Levin Schücking
Marstall

Seine Jugend verbrachte Levin Schücking in Sögel. Bis zu seinem 16. Lebensjahr wuchs er mit seiner Familie im Marstall Clemenswerth auf. Der Marstall gehört zum Barockschloss Clemenswerth, welches der Kurfürst Clemens-August von 1737-1749 erbauen ließ.

Geschrieben von Anja und Daniela.