Kapitel 15

Als er am Nachmittag schläft, kommt Anna, er lässt sie hinein, sie sagt, Miguel habe alles inszeniert. Er verzeiht ihr. Sie erzählt ihm, dass alle Bilder bei ihr zu Hause zerstört wurden, und dass es erst der Anfang sei. Sie nimmt ihn mit zur Plaza de los Bandos, und erzählt ihm die blutige Geschichte von Miguels Familie, die eine blutrünstige Fehde mit einer anderen Adelsfamilie hatte. Sie warnt ihn erneut, diese Mentalität sie noch immer in der Familie! Und auch ihre Familie würde alles tun um zum Adel zu gehören!

Anhören (Größe: ???.mb)