Biografie

 "Wilhelm Raabe hat es immer wieder abgelehnt, über sein Leben und Schaffen oder seine Familie Näheres mitzuteilen. Bezeichnend ist seine Antwort an den Verleger Sigmund Schott vom 18. Juli 1891.

 Auf dessen Anfrage antwortete Wilhelm Raabe:

'Biographisches ? (...) Er lebte, schrieb, nahm ein Weib (oder ließ es) schrieb weiter und fort. O heilliger Cervantes !' "

 

Von Schulen geloffen, eine Kurzbiografie
Sämtliche Werke  
Wilhelm Raabe als Zeichner und Maler
 
"Wir finden uns 'ohne unseren Willen' auf dem Erdball ein und gehen 'ohne unseren Willen' von ihm ab, nachdem uns der Zwischenraum zwischen Kommen und Gehen sauer genug gemacht wurde"

Ausspruch Wilhelm Raabes