"Nichts leichter als Liebe?"
Klappentext zum Buchtitel
(nach dem Lesen)


Corinna über "Nichts leichter als Liebe?"

Die 15-jährige Jana verbringt ihre Weihnachtstage bei ihrem Vater
in München. Zur Silvesterfeier ist sie zurück und feiert das neue Jahr
mit ihrer Freundin. Am Neujahrsmorgen will sie eigentlich ihren
Kumpel Rudi besuchen, aber lernt statt dessen ihren neuen Freund
Jonathan kennen.

Zurück in der WG erklärt Rudis Mutter, dass ihr Sohn einen Unfall
hatte und nun im Krankenhaus liegt. Jana besucht ihn so lange, bis er
schließlich in die Kurklinik kommt, denn natürlich mag sie ihn auch
gerne. Jonathan wird dadurch eifersüchtig und es kriselt in ihrer Beziehung.
Rudi wird gesund und kommt zurück. Wie soll Jana sich verhalten? Ist
Jonathan der Richtige?