Leseproben von Balthasar III


Textproben aus dem Lyrikband "Spaziergänge durchs Herz"„Spaziergänge durchs Herz"

mein herz war
eine
kleine weiße kalte
schneeflocke
die in einer
stürmischen nacht
vom himmel fiel
genau in deine hand
und in der wärme
schmolz es dahin
wanderte durch deine haut
und versteckte sich
in dir
na hoffentlich
musst du
niemals schwitzen...
--------------------------------------------
das beste
an heißem kakao
ist die haut
die sich bildet
wenn er
abkühlt
sagst du
hast du
deshalb
unsere liebe
ausbrennen
lassen
damit sich
auf meinem herzen
diese haut
bildet
und du
von ihr
naschen
kannst?
--------------------------------------------------------
du hast mein herz
in brennnesseln gebadet
in disteln gekleidet
hast verstecken
mit ihm gespielt
in brombeersträuchern
und es
in rosenhecken
gefangengehalten
aber du hast dabei
übersehen
dass all ihre
dornen
von blüten
gekrönt sind
------------------------------------------------------------------------
du nahmst mich
zwischen
deine geliebten finger
drehtest mich
und wendetest mich
und bliest mir
wie bei einem ei
das hirn
das herz
die seele
aus dem leib
bis ich nur noch
eine leere schale war
wenn du mich noch
lila
angemalt hättest
könnte wenigstens
jeder
sehen
dass ich wachs
in deinen händen
war...
--------------------------------------
ich naschte
deine blicke
wie eine amsel
zuckerkörner
und achtete nicht
auf die kalorien
die sich
in meinem herzen
sammelten
erst als es zu
fett war
um sich zu bewegen
und du mich
auf diät setztest
fühlte ich
wie wertvoll
deine blicke
wirklich
für mich waren

balthasar
 

Hauptseite                                                                                                                                        zum Lebenslauf

Leseproben I
Leseproben II
Leseproben IV

top