Balthasar

Balthasar, ein Schriftsteller der heutigen Zeit aus Helmstedt
Balthasar wurde 1966 geboren und mit 14 Jahren besuchte er die Helmstedter Beireis-Realschule. Durch Herrn Schrader, ein damaliger Lehrer an der Schule, wurde er inspiriert Texte zu schreiben. Zuerst war es nur die Hausaufgabe, ein Herbstgedicht zu schreiben. Seine Mitschüler waren so begeistert, dass er mehr davon schrieb. Nach dieser Zeit bekam er sogar noch Auftragsarbeiten.
Bereits im Alter von 17, im Jahre 1983 schrieb er seinen ersten Kurzroman, danach folgten Geschichten und Gedichte.

In den letzten zwei Jahren seiner Schulzeit an der Beireis-Realschule war er an der ersten Schülerzeitung dieser Schule beteiligt, und wie sich später rausstellte, mit Erfolg, denn nachdem er die Schule 1984 verließ und bis 1986 eine Lehre machte, schrieb er in seiner Soldatenzeit als Unteroffizier bei der Bundeswehr an einer Soldatenzeitschrift.
Seine erste Lesung hatte Balthasar bereits 1985 und bis heute sind es bereits über zwanzig, die er auch mal in Kneipen, Cafes oder Kasernen hielt.
Auf den bekannten Braunschweiger Kulturnächten war der Helmstedter Schriftsteller bereits zweimal vertreten.

Hauptseite                                                               weitere Informationen zur Person

Leseproben

top