Remarquestraße  in Klein Berßen
 
Remarquestraße in Klein Berßen

 
 



 
Fundstellen aus der Arbeit im 
E. M. Remarque-Archiv Osnabrück

über seine Wohnung in Klein Berßen:

In diesem *Haus wohnt auch Erich Remarque zur Miete 
Er hatte ein "Schlafzimmer", das etwa 20 Quadratmeter mißt.
Die zwei großen Fenster sind "mit langen weißen
Gardinen behängt", auf dem Fußboden liegt ein
"Haargarn - Teppich". 
Der Raum ist spärlich möbeliert.
Neben dem Bett gibt es einen "viereckigen Tisch" und "zwei Stühle".

Quelle:  Mürmann, Brief  24.11.1994
 

* Das Haus , in dem Remarque gewohnt hat, 
gibt es heute in Klein Berßen nicht mehr.
Allerdings erinnert ein Straßenschild mit seinem Namen an die Lage des Hauses.


gefunden und geschrieben von:  Stefan, Christoph

 



 
Zum Seitenanfang Zurück zum Gedicht