Kurzvorstellung:
Stolberg
wurde am 07.11.1750
in Bramstedt geboren,

und verbrachte seinen
Lebensabend auf dem
Gut Sondermühlen bei Melle,
wo er am 05.12. 1819 verstarb.
- war als Politiker tätig,
- übersetzte griechische Dichter,
- schrieb Romane, Gedichte, Dramen sowie
politische und theologische Abhandlungen,
- war bekannt bzw. befreundet u.a. mit
Klopstock, Goethe, Claudius, Novalis ...,
- löste durch seinen Glaubenswechsel
heftige Reaktionen aus,
Was wissen die Meller über ihn?