Jan Bernd Hoeftmann

Reprint der Erzählung von 1926 im Heimat- und Geschichtsverlag Aschendorf, o.J.[1982]

Zeitgenössische Gemälde

Der dargestellte Hof ist vermutlich der Mershof in Lehe, auf dem die Geschichte von Jan Bernd Hoeftmann spielt.
Heute findet man an der Stelle nur noch von Gras überwachsene Fundamente.

Mershof in Lehe